Heilpraktikerin für Psychotherapie | MBSR-Lehrerin | Yoga-Lehrerin
Heilpraktikerin für Psychotherapie  |  MBSR-Lehrerin  | Yoga-Lehrerin

Yoga und Achtsamkeit

Hatha Yoga praktiziert mit Achtsamkeit ist Meditation in Bewegung.

 

Achtsamer Yoga ist aufmerksamkeitsbezogen und bewirkt ein Ankommen im Moment, eine tiefere Verbindung zum eigenen Körper und ermöglicht die Entfaltung der heilenden Qualitäten der Meditation.

 

Wir praktizieren einfache, regenerative Yoga-Übungen, arbeiten dabei mit unseren eigenen Grenzen und lernen durch verschiedene Meditationsformen und den Body Scan das innere Erleben und den Atem zu beobachten, zu spüren, was gerade ist und uns und unseren Körper in unserem So-Sein liebevoll anzunehmen und zu akzeptieren.

 

Link zu unseren aktuellen Kursen

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction - ist ein von Jon Kabat-Zinn entwickeltes, wissenschaftlich fundiertes und effektives achtsamkeitsbasiertes Übungsprogramm zur Stressbewältigung  und in seiner positiven Wirksamkeit auf die Gesundheit und die Lebensqualität durch  wissenschaftliche Studien  mehrfach belegt.

 

Herzstück dieser Praxis ist die Achtsamkeit,  eine bewusste Art des Seins, die sich einstellt durch eine gerichtete Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick und die nichtwertende Wahrnehmung und Akzeptanz, dessen was ist.

 

Wir vermitteln verschiedene angeleitete Meditationen sowie Atem- und Yogaübungen, die  dann durch die Integration in den Alltag  nachhaltig positiv auf die Gesundheit, die Lebensqualität und das Stresserleben wirken.

 

 

Link zu unseren aktuellen Kursen

Buddhistische Herzmeditation

Die Metta-Meditation ist eine der ältesten Formen aus der buddhistischen Tradition und ist die Meditation der liebenden Güte, wie man Metta übersetzen kann.

 

Ziel der Meditationsübungen ist das Entfalten unserer Herzenskräfte und das  Erreichen einer liebevollen und wohlwollenden Haltung, die es uns auch ermöglicht, Stress und schwierigen Situationen im Leben mit Freundlichkeit und tiefem Mitgefühl zu begegnen. Indem wir unsere Aufmerksamkeit zu unserem Herzen bringen und es öffnen, entwickeln wir nicht nur eine heilsame und friedvolle Beziehung zu uns selbst, sondern auch zu unseren Mitmenschen und allen fühlenden Wesen.

 

Die Herzmediation hilft uns Herzensqualitäten wie Selbstliebe, Dankbarkeit, Vertrauen und Freude als Basis für ein erfülltes Leben zu entwickeln.

 

Link zu unseren aktuellen Kursen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Christine Schwieger | Heilpraktikerin für Psychotherapie, MBSR/Achtsamkeitstraining, Yoga-Lehrerin

Anrufen

E-Mail